Tag 27

Das Dortmunder U 1966, Bild Deutsches Bundesarchiv, B 145 Bild-F022987-0007, Wikipedia. Lizenz: cc-by-sa 3.0

Das Dortmunder U 1966, Bild Deutsches Bundesarchiv, B 145 Bild-F022987-0007, Wikipedia. Lizenz: cc-by-sa 3.0

Heut nur kurz und knapp. War nach der Arbeit noch im Centro in Oberhausen. Das dauert, mehr als einmal Cocacolaoase bis Saturn und zurück. In der Woche ist es ja nicht so voll aber trotzdem finde ich es immer wieder anstrengend da. Sollte mir wohl mal das Buch holen und kann allen nur den Artikel Ruhrgebietskiller Centro empfehlen (ist verdammt lang, ich weiß, trotzdem).

Die Eröffnungsfeier des Dortmunder Us hat wirklich stattgefunden (trotz Weiterlesen

Advertisements

Tag 25

Na, wer weiß watt datt is?

Na, wer weiß watt datt is?

Oh Mann, heute wieder als einzige Frau vor einer großen Runde junger und alter Männer gesessen und über IT, über Instandhaltung, über Aufwände und Zeitlinien geredet. Warum tue ich mir das an? Hmmm. Weil es fast so viel Spaß wie Bloggen macht? Weil ich da was erreiche? Weil ich so das Katzenfutter bezahlen kann? 😉 Ok, kommen wir zurück zu wichtigerem.

Der Bildblog zieht um nach Bochum. Stefan geht (weiter?), Lukas kommt (gewaltig?). Egal, einfach lesen. Tut dem Watchblog bestimmt gut wenn da Frischfleisch arbeitet (und Bild spricht hinterher garantiert mit den Klöpsen). Wie, das stand schon 3 Wochen lang im Impressum? Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Who watches the Watchblogs?

Ruhrpost! (c) AGD

Ruhrpost! (c) AGD

Schon deine Ruhrpostkarte fertig gemacht? Weiterlesen

Tag 21

Hab heute mindestens sieben Beiträge angefangen aber nicht einen beendet. Manno. Echt Stress, eyhhh. Da der Blog nicht genug Geld abwirft muss ich fürs Katzenfutter noch nebenher anschaffen gehen. Hotline, Schulung, IT-Beratung, da komm ich noch nicht mal zum zwitschern. 😉

Nun denn, und sonst?

Gibt eine neue Seite mit „Geheimtipps„: Weiterlesen

Tag 12

WAZ: Was wird bleiben von Ruhr.2010? Hmmm, wann wird dieser Satz bei Google mehr Treffer bringen als „Komm zur Ruhr„?

Text: Betty Blue, Fotos: odonata: Wir sind das Ruhrgebiet Da ist es wieder, dieses Gefühl vom Sonntag auf Zollverein

Ruhr.2010 Grussworte: José Manuel , Horst und Jürgen

Jetzt reicht es aber mit der Eröffnungsfeier. Es gibt schließlich noch mehr im Kulturhauptstadtjahr. Pécs hatte auch schon Eröffnung, Istanbul macht es am 16. Januar. Was machen die Orgeln? Wie steht´s in Dinslaken? Welche Projekte wurden eigentlich nicht zugelassen und was ist aus ihnen geworden? Was sind die Leuchttürme und wenn man die ausknipst, was kann man dann entdecken? Neben der ganzen Kultur, wie geht es eigentlich den Menschen? Zum Beispiel den Obdachlosen in dieser kalten Zeit?