Fahrradsommer wird eröffnet

Man sollte mit dem Fahrrad kommen! Andreas Kuchajda, GF Bochumer Veranstaltungs-GmbH, Dr. Thomas Rommelspacher, RVR-Bereichsleiter Planung, Aussteller Frank Korte und Ulrich Heckmann, RVR-Team Route Industriekultur. (c) Foto: BOVG/Grosler

Man sollte mit dem Fahrrad kommen! Andreas Kuchajda, GF Bochumer Veranstaltungs-GmbH, Dr. Thomas Rommelspacher, RVR-Bereichsleiter Planung, Aussteller Frank Korte und Ulrich Heckmann, RVR-Team Route Industriekultur. (c) Foto: BOVG/Grosler

Und mit welchem Wetter! Das ist doch wohl genial? Na hoffentlich haben die auch eine leinwand mit aktuellem Sportsendungen aufgebaut, sonst wird es dann vielleicht leerer.Aber mal der reihe nach:

Wo: Jahrhunderthalle Bochum

Was: Doppelpack – Tag der offenen Tür mit Familienfest und Eröffnung des Fahrradsommers der Route der Industriekultur, genauer Fahrradmarkt, Radtouristik, Freestyle Mountainbike-Show, Infostände der Route der Industriekultur, Führungen durch die Katakomben der Jahrhunderthalle und durch den Westpark, Kinder- und Bühnenprogramm.

Wann: Sonntag, den 27. Juni, 10:00 – 16:00 Uhr

Zum Fahrradsommer hat der RVR Touren herausgegeben, du findest sie hier.

%d Bloggern gefällt das: