Wetterupdate zum Eröffnungswochenende Ruhr.2010

Nun, einige schreiben die üblichen Überschriften wie „Ruhr 2010: Fällt Eröffnung aus?“ (RPonline) oder „Ruhr 2010 bekommt allmählich kalte Füße“ (WAZ). Andere sehen es gelassener wie „Ruhr.2010 gibt sich wetterfest“ (derStandard.at) oder einfach sachlich „Kulturhauptstadt Ruhr öffnet trotz Eiseskälte“ (dieZeit).

Die Ruhr.2010 selbst hat eine Eilmeldung herausgegeben. Kurzversion: Findet auf jeden Fall statt!

Mein liebster Wetterdienst sagt inzwischen minus 2 bis minus 4 Grad für Sa/So voraus und ein bisschen Schnee. Also nix, was mich irgendwie abhalten könnte.

%d Bloggern gefällt das: