Nachtaufnahmen im Ruhrpott – hier ein paar Tipps

Faultürme und Treppenhaus des Klärwerks Bottrop, eigenes Bild, Lizenz: cc-by-sa 3.0

Faultürme und Treppenhaus des Klärwerks Bottrop, eigenes Bild, Lizenz: cc-by-sa 3.0

Beim Twittern kommt mir dieser Tage immer wieder die Anfrage vor Augen: Wo gibt es schöne Plätze für tolle Nachtaufnahmen im Revier? Ich find das  prima, das die Leute hier losziehen wollen. Und der Pott bietet viele Gelegenheiten dazu.

Außerdem hat die Jahreszeit einem entscheidenden Vorteil: Es gibt ein bisschen weniger Blätter an den Bäumen! Ich sollte also nochmal zum Klärwerk Bottrop fahren ;-). Allerdings gibts auch einen entscheidenden Nachteil: es ist kälter. Während sich der Mensch hinter der Kamera dagegen noch wappnen kann ist das doch für die Kamera ein bisschen ungesund. Vor allem in Zusammenhang mit Feuchtigkeit.

Aber nun zu meinen Vorschlägen:

Advertisements