Deutschland – Land der Ideen – auch im Pott

16 ausgewählte Ideen ausem Ruhrpott werden im Rahmen des Wettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet.

Eine 20-köpfige Expertenjury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Journalisten und Politikern wählte für 2011 die Projekte (herausragende Beispiele für Zukunftsfähigkeit, Mut, Engagement und Kreativität der Menschen im Land) aus rund 2.600 Bewerbungen aus. „Die Zukunft unseres Landes hängt maßgeblich von seiner Innovationskraft ab“, betont der Schirmherr Bundespräsident Christian Wulff und gratulierte den diesjährigen Preisträger.

Wenn du genau nachlesen willst, hier ist die Gesamtliste aller Preisträger.

Ausem Pott kommen:

  • Alfried Krupp-Schülerlabor an der Ruhr-Universität Bochum (25. März) – www.rub.de/schuelerlabor
  • Fraunhofer inHaus-Innovationszentrum für Smart-Buildings der Fraunhofer-Gesellschaft in Duisburg (6. April) – www.inhaus.fraunhofer.de
  • TV-Jugendmagazin „queerblick“ des gleichnamigen Vereins in Dortmund, in dem homo-, bi- und transsexuelle Jugendliche zeigen, was sie bewegt (29. April) – www.queerblick.tv
  • Klimacamp von E.ON Ruhrgas in Essen und dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH (13. Mai) – www.eon-ruhrgas.com
  • ThyssenKrupp Quartier in Essen (17. Juni) – www.thyssenkrupp.com
  • Master-Studiengang Family Business Management an der Universität Witten/Herdecke (28. Juni) – www.wifu.de
  • Elektroauto der mia electric GmbH in Essen (7. Juli) – www.mia-electric.com
  • openID-center, das Forschungszentrum für Pakettransporte des Fraunhofer IML (9. Juli)
  • der „KulturKanal„, ein Projekt der zehn Anrainerkommunen des Rhein-Herne-Kanals unter Federführung der Stadt Herne (13. August) – www.kulturkanal.net
  • Klimazone Mülheim an der Ruhr Menerga GmbH, ein Engagement gegen globale Erwärmung (3. September) – www.klimazone-mh.de
  • Forschungsprojekt „Geruchsinduziertes Erkennen kritischer Risse“ des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen (15. September) – www.umsicht.fraunhofer.de
  • Verein „Der Innovationsstandort“ in Dortmund, der den Dialog zwischen Wissenschaftlern und Unternehmern stärken will (19. Oktober) – www.der-innovationsstandort.de
  • Gesine-Netzwerk gegen häusliche Gewalt in Schwelm (5. November) – www.gesine-intervention.de
  • solargesteuerte Schneeabtausystem für Dächer der Eulektra GmbH in Wesel (30. November) – www.eulektra.de
  • Forschungsprojekt zur computergestützten HIV-Bestimmung der Universität Duisburg-Essen zur Diagnosebeschleunigung (1. Dezember) – www.uni-due.de
  • Vodafone Stiftungsinstitut für Kinderschmerztherapie und Pädiatrische Palliativmedizin in Datteln (15. Dezember) – www.vodafone-stiftungsinstitut.de
Advertisements
%d Bloggern gefällt das: