Erfahrungsbericht auf der schlafenden Brücke

Besuch auf der schlafenden Brücke

Besuch auf der schlafenden Brücke

Es kommen immer wieder Leute vorbei und fragen ob sie gucken dürfen. Wir führen angeregte Gespräche mit wildfremden Leuten. Fast schon normal im Kulturhauptstadtjahr.

Erbaut hat die 38m lange Brücke mit den drei Doppelhütten die Rotterdamer Künstlergruppe Observatorium. Stehen tut das Kunstwerk vom  29. Mai bis zum 5. September, für alle zugänglich von 10:00-19:00 Uhr. Wer aber nett fragt kriegt bestimmt auch später noch Antworten. Übernachten kann eine Gruppe jeweils eine Nacht, bei 1-2 Personen kostet das 90,-€ p.P. und bei mehr Leuten dann nur noch 75,-€ p.P.. Drin enthalten ist Abendessen und Frühstück, frisch gemachte Betten, ein nettes Willkommen des Guides.

Zwei der drei Doppelhütten

Zwei der drei Doppelhütten

Nach den 100 Tagen werden die 2 Schlafzimmer (max. 8 Personen), 1 Badezimmer (Plumpsklo und Waschrinne), 2 Aufenthaltsräume (Bänke an den Wänden und Rolltisch in der Mitte) und 1 Küche (mit Kühlschrank aber ohne Herd) wieder abgebaut. Das Holz geht wieder in den Rotterdamer Hafen, wo es auch herstammt. Hier gibt es Bilder vom Bau des Kunstwerkes.

Die ganze Anlage macht einen guten Eindruck, das raue Holz passt sich in die grüne Landschaft ein. Die Emscher und der Schwarzbach sind außer Riechweite. Kaninchen tummeln sich rundum, es zieht wieder der Spruch von der vielen grünen Natur im Ruhrpott. Daneben hör ich aber Autobahn und die Bahnstrecke mit viel Güterverkehr und sogar Flugzeuge.

Durchblick von einer Hütte in die gegenüberliegende

Durchblick von einer Hütte in die gegenüberliegende

Mein Aufenthalt ist eine Mischung von Naturerlebnis wie etwa Camping, von Kontaktbörse wie letztens auf der A40 und Abenteuer ob der mehr als seltsamen Umgebung. Ich bin hier mitten im Pott, mit Wohnbebauung in geringer Entfernung, mit Rahr- und Fußwegen, viel Grün – und doch. Ich fühl mich fern der Zivilisation, irgendwie ausgesetzt, wie auf einem anderen Planeten. Faszinierend.

%d Bloggern gefällt das: