Stau auf der A40

Hab den ersten Rundgang von meinem Standort Block 83, Kilometer 11,7, Tisch 32 bis hinter das Kreuz A43 gemacht. Vom Kegelverein über Amnesty International, vom Heimatverein Breckerfeld über die Kluterthöhle bis zu zwei Bauchtanzgruppen und einer Trommelkombo ist alles vertreten. Circa die Hälfte der Tische sind frei, und zwar in Blockform. Ein km frei, einer wieder belegt.

Eine große Menge Leute hier unterwegs, und das wo es doch gar keinen „großen“ Programmpunkt gibt wie etwa weiter westwärts an Bochum-Stadion, wo u. a. Bochum Total steht. Und eine wirklich, wirklich riesige Menge Fahrradfahrer. Ununterbrochen radeln sie in mehreren Reihen nebeneinander und knubbeln sich an den Engstellen bei den Edekawagen oder Dixi-Klos. Kleiner Tipp: am besten immer rechts halten;-).

Aber nicht nur normales Volk ist vor Ort, grad kam auch Franz Münterfering vorbei. Wie sagt der Mensch am Nachbartisch dazu:“Ist zwar ein SPD-Mann, finde ich abba eine ganz tolle Geste.“ *smile*

Advertisements

4 Antworten

  1. Ein totales Chaos auf der A40. Edeka LKW die den Radweg versperren, Baustellen über Baustellen, Fahrbahnverengungen, wo es schon voll genug ist. Die Vernatwortlichen sollten die Aktion bei nächsten Mal besser organisieren und die Baustellen auf der A40 nächstes Mal besser vorher beseitigen.

    • Och Dieter,

      du bist aber ein Meckerfritze.

      Ich fand es sehr gut organisiert und toll, das es so viele Menschen waren. Das es da mal eng wurde war logisch und die meisten Leute kamen damit auch ganz gut damit klar (z. B. Fahrrad schieben).

  2. @Dieter: Also sorry aber es war alles andere als schlecht organisiert. Ich finde dafür das 3 Millionen Menschen dort waren, haben die Veranstalter es gut hin bekommen. Die meisten haben halt ihr Fahrrad geschoben wenn es mal eng wurde und ich habe kaum unzufriedene Stimmen gehört. Hallo Stau aufer A40 ist doch völlig normal.

  3. Na das es nicht leer sein wird, war uns doch allen von Anfang an klar. Und schonmal auf dem Flohmarkt im Sommer gewesen ??? Da ist es dreimal so eng ! Und kein Mensch beschwert sich :-))

    Ich fand die Aktion spitze !

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: