Dortmund

Zeche Minister Stein, Bild von Mario Fischer, Wikipedia, Lizenz: cc-by-sa 3.0

Zeche Minister Stein, Bild von Mario Fischer, Wikipedia, Lizenz: cc-by-sa 3.0

Eine Großstadt in der Mitte des Ruhrpotts, inzwischen sogar die größte nach Einwohnerzahlen (~585.000). Bekannt für

Was gefällt mir in Dortmund? Ein paar kleinere Sachen:

Das U ohne U, 1966, Bild vom Bundesarchiv, B 145 Bild-F022987-0007 / Gräfingholt, Detlef / CC-BY-SA

Das U ohne U, 1966, Bild von Detlef Gräfingholt, Bundesarchiv, B 145 Bild-F022987-0007 / Lizenz: cc-by-sa

Einen schönen Querschnitt durch Dortmund liefert auch die Themenroute Dreiklang: Kohle, Stahl und Bier aus der Route der Industriekultur. Oder das Portal:Dortmund aus der Wikipedia. Oder die Tourismusseite der Stadt.

Womit ich noch nicht so viel anfangen kann ist das ganze Getue um das Dortmunder U. Kreativwirtschaft hin, historische Wurzeln her, eine Menge Geld wird da reingesteckt, alles wird teurer als geplant, die Nachnutzung geht immer weiter weg vom Konzept, … Mal schauen, vermutlich muss ich erst mal drin gewesen sein bevor ich mich damit anfreunde.

Zu der Local Hero Woche (Flyer) gibt es alle Infos auf der eigenen Ruhr2010-Seite der Stadt.

Advertisements

Eine Antwort

  1. […] Dortmund « Ruhrpott2010's Blog […]

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: