Swing Legenden – Jubiläumstournee 2010

Max Gerger 2008 bei einem Auftritt im Ostalbgymnasium Bopfingen, Bild von Nicomeier333, Wikipedia, Lizenz: cc-by-sa 3.0

Max Gerger 2008 bei einem Auftritt im Ostalbgymnasium Bopfingen, Bild von Nicomeier333, Wikipedia, Lizenz: cc-by-sa 3.0

Mal was für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger. Inklusive mir selbst, wobei ich doch noch kurz überlegt hab: leben die alle noch? ;-). Aber scheinbar sind die sogar besonders fit, macht vielleicht die Musik.

Die Swing Legenden:

machen zusammen mit der SWR Big Band eine Jubiläumstour. Und am Sonntag um 18:00 Uhr sind sie im Konzerthaus Dortmund. Es gibt sogar noch ein paar Karten, die du dir hier online bestellen könntest. Kosten so 40,- bis 60,- Euro, mit RWE-Jugendrabatt nur 12,50 €.

Bill Ramsey 2005 in Büdingen, Bild von Sven Teschke, Wikipedia, lizenz: cc-by-sa 2.0 de

Bill Ramsey 2005 in Büdingen, Bild von Sven Teschke, Wikipedia, Lizenz: cc-by-sa 2.0 de

Alle drei hatten übrigens im April Geburtstag (am 17. ), vielleicht singt ihr ja ein Geburtstagsständchen?

Max Greger war auf vielen Platten drauf, zu denen ich Tanzen gelernt hab (damals wurden in der Tanzschule wirklich noch Schallplatten aufgelegt). Außerdem wurde bei mir zuhause sowas wie „Der große Preis“ oder „Musik ist Trumpf“ geguckt, wo seine Band regelmäßig zu sehen war. Bill Ramsey ist mir aus Kindersendungen im Gedächtnis geblieben, da gab es sowas wie „Sing ein Lied mit Onkel Bill“, außerdem war seine Statur damals schon beeindruckend. Hugo Strasser hab ich leider nicht so auf der Spur.

Na, wenn ich mit über 80 noch mit Spass meine Sachen hinkriege wie die drei, dann bin ich glücklich. Macht weiter, Jungs!

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: