Tag 82 – in den Untiefen der Speicherung gefunden

„Kann eine Radtour zu Hochöfen und Kettenfabriken Erholung für die Seele sein?“ fragt der Spiegel. Und gibt in einem vierseitigen Bericht „Radreise im ‚Pott‘ – Tour de Ruhr“ selbst die positive Antwort. Es geht um den Ruhrtalradweg.

————————————————————————

„Im Mittelpunkt dieser umfangreichen Ausstellung steht die Zeche Hannover in Bochum, die Bernd und Hilla Becher hauptsächlich 1973, im Jahr der Stilllegung des Steinkohlenbergwerks, in zahlreichen Photographien aufgezeichnet haben.“ So beginnt die Pressemitteilung zur Ausstellung der Fotografien von Bernd und Hilla Becher. Vom 26. März bis zum 18. Juli 2010 werden die Bilder in Köln, in der Photographischen Sammlung der SK Stiftung Kultur gezeigt.

————————————————————-

UPDATE vom 28. März:

Uff, so langsam komm ich wieder mit dem Schreiben hinterher. Schwelm hab ich schon fertig, dabei ist ab heute schon Gevelsberg dran. Die Bilder der Treppe hab ich noch nachtragen können. Nun, ich hab Urlaub, da werd ich noch ein wenig mehr hinkriegen. Und genießen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: