Tag 45 – wieder zurück in der Kulturhauptstadt

Nun denn, ich bin wieder hier, in meinem Revier …

Was hab ich verpasst?

Einmal um die Welt und wieder zurückADFC hat eine neue Datenbank für Radtouren freigeschaltet. Hmmm, hmmm. Ich hab sie mir mal auf die Schnelle angeschaut. Wirklich eine Menge Touren, mit vielen Ausgangspunkten, kurze und lange, von allen möglichen Verbänden, mit Angabe des Untergrundes, Schwierigkeitsgrades, der Steigung, usw., usw. Einzig die Suchmöglichkeit ist mir  noch zu unausgegoren. Muss mich damit nochmal genauer beschäftigen!

Ruhrmuseum ist eher für Touris aus den USA …, mit Ruhris besser ins Bergbaumuseum oder in ein gescheites Indutriemuseum? Weil sie mehr Vorkenntnisse haben. Nun, das schreibt Petschbot. Interessanter Ansatz, werd ich dran denken wenn ich das Ruhrmuseum besuche. Find Petschbot irgendwie sympatisch, vielleicht weil er über Vonderort schreibt?

Andre Zalbertus will mal wieder was ganz tolles und ultimatives für das Ruhrgebiet auf die Beine stellen. Am 22. Februar um 21:00 Uhr soll Center TV Ruhr rund um die Uhr live senden. Laut einem Bericht der Welt hat Zalbertus gesagt: „Wir wollen das CNN des Ruhrgebiets werden.“ Und weiter: „Ich würde gerne zweimal in der Woche eine Zeitung für das Ruhrgebiet herausbringen.“ Nun ja, leider halte ich das für noch weniger als einen lauwarmen Furz. Bisher ist mir der Herr nur durch seltsame Publicityaktionen und Datenklau (siehe mein Bericht zum Ruhrwiki vom 2. Januar) aufgefallen.

Da gefallen mir solche Aktionen schon besser: PottFiction versteigert sich bei ebay! Warum? Einfach mal nachlesen. Willst Du die Welt verändern? Mach doch!

Kopf – Stein – Pflaster! Von Ruhrpott AG (Biographie auf laut.de) und ziemlich alt (1998) und nur durch Gezwitscher (thnx JayGuevara82) entdeckt:

%d Bloggern gefällt das: