AREA 4

Area4, Mainstage 2008, Bild von MyNoirSpirit, Wikipedia. Lizenz: cc-by-sa 3.0

Area4, Mainstage 2008, Bild von MyNoirSpirit, Wikipedia. Lizenz: cc-by-sa 3.0

Festival im Ruhrgebiet, hier AREA 4

  • liegt nahe bei mich bei (Flugplatz Borkenberge, Lüdinghausen/Sythen)
  • ist so ziemlich datt letzte im Sommer (Ende August)
  • Ticket von Freitag bis Sonntag inzwischen 99,- Euro (plus Müllpfand 5,- Euro)
  • bisher noch relativ klein und überschaubar – da kann man seine Kiddys auch mal hinlassen ohne das sie gleich völlig versumpfen (kann natürlich auch sein, das meine Kiddys mir nich alles erzählen watt da so abgeht aber denke ich doch nicht, oder?)
  • Plus 1: gute Getränke und angenehme Preise dafür (zumindest im letzten Jahr war das dort kaufbare Bier echt so billig dass von Hollandeinkäufen Abstand genommen wurde, zumal das gekaufte Bier deutlich kühler als die Dosenbatterie war)
  • Plus 2: gutes Line-Up mit Highlights für fast jeden Geschmack – und fast jedes Jahr was Neues (dieses Jahr mit Placebo, Blink-182, The Gaslight Anthem, Rest noch nicht bestätigt), siehe auch History
  • Manko 1: Es wird jedes Jahr voller, Auf-/Abbau wird zur Geduldsprobe, Zelte rücken immer enger aufeinander
  • Manko 2: Tagestickets gibt es nicht mehr nur noch Tickets für das gesamte Wochenende
  • Top in 2010: Das Wochenende liegt noch in den Sommerferien!!!!!!
%d Bloggern gefällt das: