Streit-Video von Fritz Pleitgen und Stefan Keim

Die WAZ hat einen Video-Streit zwischen Stefan Keim und Fritz Pleitgen veröffentlicht. Leider will es mir nicht gelingen den Code hier unterzubringen (grrrr an WordPress). Aber du kannst ja auch dort schauen.

Die Fragen von Stefan find ich gut und richtig. Und er kommt auch sehr lebendig und interessiert rüber. Kritische Fragen, nett verpackt.

Fritz dagegen wirkt fast wie eine Schlaftablette, so abgeklärt und ruhig antwortet er. Sicher ist dies auch sein Job (abgeklärt zu sein), sicher gehört dies auch zum Marketing sich die Aktionen nicht negativ reden zu lassen (und auf die allgemeinen Effekte hinzuweisen, die mit Leuchtturmprojekten erzielt werden). Aber könnte er das nicht ein wenig lebendiger rüberbringen? Und könnte er nicht konkreter auf die Kritikpunkte eingehen?

Und überhaupt, das ganze Interview wirkt auf mich irgendwie zusammen geschnitten oder gestellt. Waren das Live-Fragen von Stefan? Wie oft hat Pfleitgen eine Antwort gegeben bevor sie im Kasten war?

Lohnt sich eigentlich doch nicht, das Video hier einzubinden. Höchstens die Kommentare dort zu beobachten.

Eine Antwort

  1. […] Streit-Video von Fritz Pleitgen und Stefan Keim […]

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: