http://www.zwanzig10.de/ ist online!

Wow, ich hab ja dran gezweifelt, ich geb es zu *schäm*.

Aber jetzt ist er da:

Schön die griffige Einteilung der Rubriken: Kultur unter Programm(punkte), was geht ab auf dem Platz (eher harte Sachen), Politik (und Wirtschaft) und langfristiges Potential.

Schön auch, dass es keinen Feed gibt und keine Kommentare – denn dafür sind die Blogs ja da.

Ich überleg mir grad, ob ich mitmache.

%d Bloggern gefällt das: