zwanzig.10 nur mit Password

Laut dieser Ankündigung machen bis jetzt mit:

Zugänglich ist die Seite zwanzig10.de allerdings bisher nur via Password (was ich leider nich kenne).

Die Idee ist eine gemeinsame Seite mit Auszügen der jeweiligen Weblog-Einträge zu haben. Und damit Kraft und Kunden zu bündeln ohne das eigene Weblog hinten runter fallen zu lassen. Eigentlich ganz nett, aber es läuft noch nicht.

Über die Gründe kann ich nur spekulieren (oder mal anfragen):

  • hat nich geklappt mit der Zusammenarbeit?
  • lohnt sich mit den paar Leuten nich?
  • Technik nich aufe Reihe gekriegt?
  • Streit um den Namen der Webseite?

Zum letzten Punkt: es gibt auch ein Kulturhauptstadt-Hochglanzmagazin mit dem Namen Zwanzig10, inklusive Internetauftritt.

Bin gespannt ob und wie es weitergeht.

%d Bloggern gefällt das: